Hoher Sachschaden bei Verkehrsunfall

RAESFELD Hoher Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall am Freitag.

von Dorstener Zeitung

, 07.03.2009, 14:17 Uhr / Lesedauer: 1 min

Dabei achtete er nicht auf den Pkw eines 44-jährigen Dortmunders, der mit einem Kleintransporter die B 224 in Richtung Raesfeld befuhr. Beim Zusammenstoß der Fahrzeuge wurden die beiden Männer leicht verletzt. Sie konnten das Borkener Krankenhaus nach ambulanter Behandlung entlassen. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 25.000 Euro.

Lesen Sie jetzt