Jecken feiern Prunksitzung und zu ABBA-Klängen

RCV-Termine

Gleich zwei große Events erwarten die Jecken in der "münsterländischen Karnevalshochburg" Raesfeld in diesem Monat.

Raesfeld

, 31.01.2017, 14:13 Uhr / Lesedauer: 1 min
Jecken feiern Prunksitzung und zu ABBA-Klängen

Ein buntes Programm erwartet die Besucher im Festzelt des RCV.

Der Raesfelder Carnevals Verein lädt am 18. Februar (Samstag) ab 19.11 Uhr zur großen Prunksitzung ins Festzelt am Michael ein – mit Büttenreden von Frohnaturen aus Köln und dem Rheinland. Freuen dürfen sich Besucher auf ein viereinhalbstündiges Programm, unter anderem mit Bauchredner „Master me“ und seinen Puppen, mit schwungvollen Einlagen der Tanzgarden des RCV sowie dem bekannten Gemener Schlagersänger Wolfgang Kuhmann. „Wir haben erneut in diesem Jahr wieder ein sensationelles buntes Programm für Jedermann auf die Beine gestellt, wo gute Laune garantiert ist“, so die Einschätzung von Sitzungspräsident André Szczesny.

"Schräglage 3.0"

Eine Woche später, am 25. Februar (Samstag), heißt es dann „Schräglage 3.0“ mit der Abba-Revival-Band „Swede Sensation“. Unter dem Motto „Flower Power meets Abba“ steht die dritte Auflage der Motto-Party des RCV Raesfeld im Festzelt ab 19.11 Uhr. Zurück in die 70er geht es mit Schlaghose und bunt-geblümten Hemden ab 22 Uhr bei der 100-minütigen Show der Abba Revival-Band. „Ich bin mir sicher, dass die Band viele Erinnerungen hochkommen lassen wird“, freut sich im Vorfeld André Szczesny. Im Anschluss werden die „Crazy DJs“ den Besucher einheizen. Einlass ist ab 18.11 Uhr.

Reservierungen sind für acht Personen pro Stehtisch möglich. Der Kartenvorverkauf für beide Veranstaltungen ist bereits gestartet. Karten sind erhältlich im Schreibwarenschäft Spangemacher, Weseler Straße 6, oder beim RCV.