Schuppen brannte am Ostring

Feuerwehreinsatz

Zu einem Großeinsatz für Feuerwehr und Polizei kam es am frühen Montagabend in Raesfeld. Gegen 17.45 Uhr rückten die Einsatzkräfte zu einem Brand zum Homeraner Schulweg aus.

Raesfeld

20.12.2016, 15:18 Uhr / Lesedauer: 1 min
Am frühen Montagabend kam es in Raesfeld zu einem Großeinsatz für Feuerwehr und Polizei.

Am frühen Montagabend kam es in Raesfeld zu einem Großeinsatz für Feuerwehr und Polizei.

In einem Geräteschuppen im Garten eines Wohnhauses war aus bislang unbekannten Gründen ein Feuer ausgebrochen. Wehrleute der Raesfelder Feuerwehr, die sich mit Atemschutz ausgerüstet hatten, löschten den Brand mit einem C-Rohr ab. Personen wurden nicht verletzt. Durch das Feuer wurde das im Schuppen befindliche Mobiliar sowie diverses Angelzubehör beschädigt. Die Kripo hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt