Udo-Jürgens-Konzert ein voller Erfolg Deswegen kommt Udo Hotten erneut nach Erle

Redakteur
Udo Hotten sitzt hinter einem Klavier.
Udo Hotten singt die Lieder von Musiklegende Udo Jürgens. © UH-User
Lesezeit

„Udo Jürgens“ war in Erle – und das Konzert war ein voller Erfolg. Bereits eine Woche nach Ankündigung war das November-Konzert „Udo singt Udo Jürgens Welterfolge“ von Udo Hotten restlos ausverkauft. Viele Interessenten konnten keine Karten mehr erwerben. Und deshalb gibt Udo Hotten kurzfristig ein Zusatzkonzert in Erle.

Hotten ist selbst ein großer Udo-Jürgens-Fan. Weltbekannte Hits des Österreichers wie „Ich war noch niemals in New York“ und „Mit 66 Jahren“ gehören ebenso zu seinem Repertoire wie tiefgreifende Texte mit bewegenden Melodien. Als Sänger, Pianist, Arrangeur und Bandleader ist Hotten stets bemüht, sein Idol im originalen Stil widerzugeben.

Dem Musiker aus Südlohn wird nachgesagt, mit geschlossenen Augen klinge er wie das Original. Am 30. Dezember präsentiert er sein Programm gemeinsam mit Heinz Welter am Keyboard und seinem Background-Chor im Saal des Hauses Brömmel-Wilms (Schermbecker Straße 20).

Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr. Der Eintritt beträgt 19 Uhr. Karten sind im Vorverkauf online unter www.udohotten.de sowie bei allen Eventim-Vorverkaufsstellen erhältlich.