Medizinische Masken, wie sie dieser Schüler trägt, sind in NRW noch keine Pflicht, werden es aber bald sein. © picture alliance/dpa
Coronavirus

Die Pflicht zum Tragen medizinischer Masken gilt in NRW noch nicht

Dienstag haben sich Bund und Länder auf eine Verschärfung des Lockdowns verständigt. Das betrifft auch eine Pflicht zum Tragen medizinischer Masken. Noch gilt diese Pflicht in NRW aber nicht.

Der seit Mitte Dezember geltende Lockdown wird bis zum 14. Februar verlängert und in einigen Punkten auch verschärft. Darauf haben sich Bund und Länder am späten Dienstagabend nach einem Sitzungsmarathon verständigt. Zu den Verschärfungen gehört unter anderem, künftig beim Einkaufen sowie in Bussen und Bahnen eine medizinische Maske zu tragen. Diese Vorschrift soll zwar auch in Nordrhein-Westfalen gelten, noch aber ist sie nicht in Kraft.

Und was ist mit Homeoffice?

Über den Autor
Redakteur
Ulrich Breulmann, Jahrgang 1962, ist Diplom-Theologe. Nach seinem Volontariat arbeitete er zunächst sechseinhalb Jahre in der Stadtredaktion Dortmund der Ruhr Nachrichten, bevor er als Redaktionsleiter in verschiedenen Städten des Münsterlandes und in Dortmund eingesetzt war. Seit Dezember 2019 ist er als Investigativ-Reporter im Einsatz.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.