Flutkatastrophe in Hagen: „Es sieht aus wie im Krieg“

Das Wasser ging, die Trümmer bleiben. Tage nach der Flut-Katastrophe sind die Menschen in Hagen-Hohenlimburg immer noch mit den Aufräumarbeiten beschäftigt.
Das Wasser ging, die Trümmer bleiben. Tage nach der Flut-Katastrophe sind die Menschen in Hagen-Hohenlimburg immer noch mit den Aufräumarbeiten beschäftigt. © Lukas Wittland
Lesezeit