SPD-Kommission: Gerhard Schröder darf in der SPD bleiben
Gerhard Schröder bleibt weiterhin Mitglied der SPD - das kommt nicht überall gut an. © Daniel Immel
Frage des Tages

Gerhard Schröder bleibt vorerst in der SPD – Was halten Sie davon?

Ex-Kanzler Gerhard Schröder bleibt vorerst Mitglied der SPD. Mit seinem Engagement für russische Staatskonzerne habe er nicht gegen die Parteiordnung verstoßen. Das Urteil sorgt für Unverständnis.

Lange wurde darüber diskutiert, wie die SPD mit Altkanzler Gerhard Schröder umgehen wolle. Nun gibt es eine erste Entscheidung: Gerhard Schröder darf vorerst Parteimitglied der SPD bleiben.

Über den Autor
Volontär
Daniel Immel, gebürtiger Westerwälder, den es nach Stationen in Iserlohn und Perth nach Dortmund verschlagen hat. Will die täglichen Geschichten, die die Dortmunder Straßen bieten, einfangen und ein Journalist auf Augenhöhe sein. Legt in seiner Freizeit als DJ auf und liebt den Sound von Schallplatten.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.