Landtagswahl 2022

Im Video: Jules El-Khatib (Linke) beantwortet Ihre Fragen

Am 15. Mai wählt NRW einen neuen Landtag. Wir laden Sie ein, selbst den Spitzenkandidaten auf den Zahn zu fühlen. Jules El-Khatib (Linke) hat bei uns im Stream Ihre Fragen beantwortet.
Jules El-Khatib, neben Carolin Butterwegge Spitzenkandidat der Linken zur Landtagswahl in NRW, stellt sich am 20. April den Fragen der Leserinnen und Leser.

Rund 13 Millionen Menschen in Nordrhein-Westfalen wählen am 15. Mai einen neuen Landtag für NRW. Wir haben die Spitzenkandidaten der im Bundestag vertretenen Parteien eingeladen, sich den Fragen unserer Leserinnen und Leser zu stellen. Nachdem Ministerpräsident Hendrik Wüst am Donnerstag (14. April) zu Gast war, setzt Jules El-Khatib von der Partei „Die Linke“ jetzt fort. Sehen Sie hier das Video:

Bei der Landtagswahl 2017 scheiterte die Linke mit 4,9 Prozent der Stimmen denkbar knapp an der 5-Prozent-Hürde. Das soll jetzt anders werden, versichert die Parteispitze, wobei die aktuellen Umfragen nicht gerade ein gutes Ergebnis für die Linken erwarten lassen. Nach einer von den nordrhein-westfälischen Zeitungsverlegern in Auftrag gegeben Umfrage kämen die Linken in NRW gerade noch auf 2,2 Prozent.

Die Linken gehen mit einer Doppelspitze ins Rennen: An der Seite von Jules El-Khatib kämpft Carolin Butterwegge um die Gunst der Wählerinnen und Wählerinnen.

Stellen Sie Ihre Fragen per Mail oder im Chat

Der 31-jährige Soziologe Jules El-Kathib, der auch Co-Vorsitzender der nordrhein-westfälischen Linken ist, stellte sich am Donnerstag (20.4.) in unserem Video-Studio in Dortmund den Fragen unserer Leserinnen und Leser. Ihre Fragen an Jules El-Khatib konnten Sie uns schon vorab mailen an landtagswahl@rnw.press, außerdem gab es die Möglichkeit, während der Sendung Fragen in einem Chat zu stellen.

Das sind die weiteren Termine

Zum Vormerken: Vier weitere Termine der Leserfragestunde stehen bereits fest. Am Mittwoch (27. April) stellt sich um 14 Uhr zunächst Markus Wagner (AfD) und um 19 Uhr Thomas Kutschaty (SPD) Ihren Fragen, am 2. Mai um 15 Uhr sprechen wir mit Mona Neubaur (Grüne). Zum Abschluss ist am 4. Mai um 14 Uhr der stellvertretende Ministerpräsident Joachim Stamp (FDP) zu Gast bei uns im Studio.

Moderiert werden die Sendungen von Ulrich Breulmann.

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.