Uni Duisburg-Essen: Bestandene Prüfung für 800 Euro, bessere Note für 50 Euro

Redakteur
Oberstaasanwältin Anette Milk berichtet über die Ermittlungen zu den Korruptionsfällen an der Uni Duisburg Essen, zu denen es in der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät auf dem Essener Campus der Uni gekommen sein soll. © Fotos: UDE, dpa; Montage: Martin Klose
Lesezeit

46 Menschen drohen jetzt massive Konsequenzen

Manipulation beim Eintrag in das Computersystem

Ein langes Verfahren