Richtig runterkommen. Das gelingt am besten mit schönem Wetter, gutem Essen und einem Buch - alles gemeinsam an einem fremden Ort, im heimischen Garten oder auf Balkonien. © Pixabay
Freizeittipps NRW

Leichtfüßig, spannend oder abgründig: Lektüretipps für den Urlaub

Sie sind der Meinung, zwei bis drei fesselnde Romane gehören in jedes gut sortierte Reisegepäck? An diesen Erzählungen, Krimis und spannenden Debüts führt in diesem Sommer kein Weg vorbei!

Sommer, Sonne, Seiten blättern: Im Urlaub nutzen viele Leseratten die freie Zeit, um ihren stetig wachsenden Stapel ungelesener Bücher „abzuarbeiten“. Vor allem Krimis und berührende Familiengeschichten erfreuen sich dabei großer Beliebtheit – wer allerdings einen echten Anti-Sommerroman sucht, wird hier ebenfalls fündig.

Der große Sommer

Nordstadt

Ein Sommer in Niendorf

Bretonische Nächte

Der Papierpalast

Man vergisst nicht, wie man schwimmt

Sommerschwestern

Die wundersame Ästhetik der Schonhaltung beim Ertrinken

Am roten Strand

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.