Entspannen, einen netten Plausch über den Tag halten und genug Energie für den Rest der Woche aufnehmen – das geht in den schönsten Thermen der Region ganz einfach. © Pexels
Freizeittipps NRW

Schwitzen statt Frieren – 7 entspannende Thermen in der Region

Draußen ist es kalt, es regnet und windet - genau das passende Wetter, um ein paar Stunden im Wellness- und Saunenbereich der schönsten Thermen in der Umgebung zu verbringen.

Pünktlich auf der Arbeit Schluss machen, zwei Stunden Tiefenentspannung und den Stress hinter sich bringen und abschließend mit der Decke auf der Couch den Abend ausklingen lassen – klingt das nicht wunderbar? Verbringen Sie doch genau in diesem Sinne einen der kommenden Tage. Wir zeigen passende Anlaufstellen, um die Haut und die Seele zu erwärmen:

Maritimo Sauna-Wellness-Resort | Oer-Erkenschwick

Wenn hier kein Urlaubsgefühl aufkommt, dann können wir eigentlich auch nicht mehr weiterhelfen. Ein 18.000m² großer Saunabereich mit kreativen und stimmungsvollen Aufgüssen, ein reichhaltiges Massageangebot und Sport- wie Freizeitschwimmbecken, um sich vollkommen auszupowern. Der Wellnessbereich hat am Wochenende bis Mitternacht geöffnet. Hier ist an alles gedacht.

Am Stimbergpark 80, 45739 Oer-Erkenschwick, maritimo.info

Medi-Therme | Bochum

In Bochum kann man für einige Stunden eine Reise in den Orient machen. Wie bei den Märchen von 1001 Nacht sieht es in der Medi-Therme aus wie in Fernost und auch die Temperaturen sind weitaus angenehmer als im nasskalten Ruhrgebiet. Täglich bis 22 Uhr darf hier in äußerst schicken Locations entspannt und in Saunen zwischen 50 und 90 Grad Wärme geschwitzt werden.

Kohlleppelsweg 45, 44791 Bochum, meditherme.de

LAGO – Die Therme | Herne

Ein absoluter Klassiker des Ruhrgebiets. Im Lago gibt es neben der Saunalandschaft, die zum Relaxen einlädt, auch zwei Solebecken, die den Gelenken guttun. Ob Innen oder Außen, hier lassen sich kleine Bahnen ziehen, währenddessen man die Salzkonzentration wohltuend in der Nase spürt. Zum Abschluss ist ein Drink an der Waikikibar empfehlenswert oder – falls es gerade mal nicht regnet – ein Spaziergang durch den anliegenden Gysenbergpark.

Am Ruhmbach 2, 44627 Herne, gysenberg.de

Um dem Alltagsstress zu entfliehen, sind ein paar Spa-Stunden die perfekte Wahl. © Pexels © Pexels

Die Sauna-Insel | Dülmen

Besonders der große Saunagarten weiß in Dülmen zu begeistern. Verwinkelt, großläufig, von Bäumen umhüllt. Hier lässt es sich aushalten. Wem es aber aktuell doch ein wenig fröstelt, kann in den Ruheräumen abschalten. Hintergrundmusik sorgt für meditative Stimmung. In den Saunen wird es ganz nach finnischer Art bis zu 100 Grad heiß. Ordentlich trinken nicht vergessen!

Wierlings Busch 16, 48249 Dülmen, sauna-insel.de

Westfalenbad | Hagen

Hier wird an jeden gedacht: Während sich die einen sportlich beim Bahnenziehen betätigen, andere beim Wasseraerobic fit werden und die Kinder auf der Wasserrutsche ihren Spaß haben, können Sie es sich im Sommer am Naturbadeteich oder im Winter in einer der acht Saunatypen bequem machen. Geheimtipp: Das Restaurant wird immer wieder gelobt.

Stadionstraße 15, 58097 Hagen, westfalenbad.de

Westfalen Therme | Bad Lippspringe

Für diejenigen, die lieber ein paar Meter weiter mit dem Auto fahren, aber dafür ein ganz besonderes Erlebnis suchen: Die Westfalen Therme in der Nähe von Paderborn hat in jeder Topliste über Thermen einen festen Platz. 18.000m² Freizeitvergnügen warten hier nur darauf, entdeckt zu werden. Im Floatingbecken kann man hier dem Gefühl des Schwebens nahekommen, im Waldgarten wartet eine Sauna auf 12m Höhe in einem Baumhaus. Wirklich aufregend.

Schwimmbadstraße 14, 33175 Bad Lippspringe, westfalen-therme.de

My Wellness | Dortmund/Essen/Bochum

Die etwas andere Art: Warum nicht mal einen eigenen Spa-Bereich mieten? Was nach einem extrem teuren Erlebnis klingt, ist doch erschwinglich. Schon ab 20 € pro Stunde pro Gast darf hier im ganz eigenen Whirlpool, in der finnischen Sauna und der Regendusche oder im Abkühlbereich abwechselnd geschwitzt, entspannt und gebibbert werden. Drinks und Essen gibt es übrigens auf Wunsch obendrauf.

Verschiedene Standorte in Dortmund, Essen und Bochum, mywellness.de

Über den Autor

Corona-Newsletter

Alle wichtigen Informationen, die Sie zum Leben in der Corona-Pandemie benötigen, sammeln wir für Sie im kostenlosen Corona-Newsletter. Jetzt abonnieren!

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.