Iserlohn: Spaziergänger entdecken tote Frau im Seilersee

Redakteurin
Die Feuerwehr hat am Samstag eine 80-Jährige tot aus dem Seilersee geborgen
Die Feuerwehr hat am Samstag eine 80-Jährige tot aus dem Seilersee geborgen.
Lesezeit

Unweit von Dortmund, am Seilersee in Iserlohn, ist eine tote Frau gefunden worden. Was zuvor mit ihr geschehen ist, ist noch völlig unklar.

Spaziergänger entdeckten am Samstagmorgen gegen 11.25 Uhr einen leblosen Körper im Seilersee. Sie alarmierten sofort die Polizei. Mit einem Boot konnte die Frau nur noch tot geborgen werden.

Schnell konnte die Identität der 80-jährigen Frau geklärt werden. Die Polizei ermittelt jetzt zu den Todesumständen. Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen laut Polizei momentan aber nicht vor.