Verschärfter Lockdown in NRW: 14 wichtige Regeln bis Ende Januar

Redakteur
Jetzt steht fest, welche genauen Regeln bis mindestens zum 31. Januar in Nordrhein-Westfalen gelten. Schule findet beispielweise nur noch zu Hause statt. © Foto: Jessica Lewis/ Unplash
Lesezeit

1. Welche Läden dürfen ab dem 11. Januar noch öffnen?

Lesen Sie jetzt

Münster, Düsseldorf, Düren: Drei Anschlagsdrohungen in NRW: Polizei prüft die Zusammenhänge

Grundsteuerreform Grundsteuerbescheid: So prüfen Sie nach der Grundsteuererklärung die Briefe des Finanzamtes

Brutaler Mord an Karneval: Aktenzeichen XY rollt mysteriösen „Cold Case“ aus Köln auf

2. Was ist mit Blumengeschäften?

3. Was ist mit Großmärkten, Tafeln etc.?

4. Dürfen Bau- und Gartenmärkte öffnen?

5. Darf ich mir Schuhe, eine Hose oder eine Bohrmaschine bringen lassen oder sie abholen?

6. Mit wem sind Treffen erlaubt, mit wem nicht?

7. Wie sind die Regeln bei Hochzeiten und Beerdigungen?

8. Was gilt für Alkohol im öffentlichen Raum?

9. Wie sieht es bei Schulen und Kitas aus?

10. Dürfen Fahrschulen weiter unterrichten?

11. Was ist in Wettbüros erlaubt, was ist verboten?

12. Dürfen Auto- und Fahrradhäuser verkaufen?

13. Darf ein Handwerker meine Waschmaschine reparieren?

14. Was ist den jetzt mit der Einschränkung des Bewegungsradius auf 15 Kilometer rund um meinen Wohnort?