Blick in den Plenarsaal des Bundestags im Reichstagsgebäude. Am 26. September entscheidet sich, welche Politikerinnen und Politiker auf den blau gepolsterten Stühlen Platz nehmen dürfen. Wir haben Wissenswertes und Kurioses zur Wahl in unserem ABC aufgeschrieben. © picture alliance/dpa
Bundestagswahl

Wissenswertes und Kurioses im großen ABC zur Bundestagswahl am 26. September

Was wählt man mit der Erst- und was mit der Zweitstimme? Dürfen Gefangene wählen? Und was hat Yoga mit alledem zu tun? In unserem Bundestagswahl-ABC erklären wir Wichtiges und Kurioses

Hier ist unser großes ABC zur Bundestagswahl am Sonntag, 26. September, von „A wie Abgeordneter“ bis „Z wie Zweitstimme“.

A wie Abgeordnete

B wie Briefwahl

C wie Corona

D wie Diäten

E wie Erststimme

F wie Fünf-Prozent-Hürde

G wie Gefangene

H wie Hochrechnung

I wie Immunität

J wie Jungwähler

K wie Kanzler oder Kanzlerin

L wie Landeslisten

M wie Mandat

N wie Nichtwähler

O wie Obdachlose

P wie Parteienfinanzierung

Q wie Qualifizierte Mehrheit

R wie Reihenfolge auf dem Wahlzettel

S wie Stimmzettelschablone

T wie Tod eines Wählers

U wie Umzug

V wie Verhältniswahl

W wie Wahltermin

X wie Xylographen

Y wie Yoga

Z wie Zweitstimme

Über den Autor
Redakteur
Ulrich Breulmann, Jahrgang 1962, ist Diplom-Theologe. Nach seinem Volontariat arbeitete er zunächst sechseinhalb Jahre in der Stadtredaktion Dortmund der Ruhr Nachrichten, bevor er als Redaktionsleiter in verschiedenen Städten des Münsterlandes und in Dortmund eingesetzt war. Seit Dezember 2019 ist er als Investigativ-Reporter im Einsatz.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.