Dietmar Goldbeck ist Kleingärtner der besonderen Art. Wer durch sein Gartentor schreitet, gerät in einen Exotengarten mit Pflanzen aus der ganzen Welt. © Ronny von Wangenheim
Gartenserie „Querbeet“

Exotischer Garten von Dietmar Goldbeck (59) wirkt wie eine fremde Welt

Wer durch das Gartentor von Dietmar Goldbeck geht, betritt eine abenteuerliche Welt – mit Palmen, Bananenstauden und seltenen Heilpflanzen. Erstaunlich: Der Garten befindet sich in einer Kleingartenanlage.xxx

Kleingärtner wollte er nie werden. Das erzählt Dietmar Goldbeck und lacht: „Ich habe mich immer gewehrt. All diese Regularien…“. Doch seit 2009 ist er Kleingärtner, wenn auch einer der besonderen Sorte. Denn hinter seinem Gartentor findet der Besucher einen Exotengarten.

Im Exotengarten von Dietmar Goldbeck

Der Rote Baron hat rotes Fruchtfleisch und bringt 2020 keine Ernte

Im Exotengarten von Dietmar Goldbeck

Subtropischer Gürtel um die Welt versammelt sich auf wenigen Quadratmetern

Wir suchen Traumgärten

Aus Kräutern mischt sich Dietmar Goldbeck viele verschiedene Tees

Rasen bietet grade mal Platz für einen Liegestuhl

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.