Timo Ostdorf und das Trainerteam des TuS Haltern am See können sich freuen: Ein Stammspieler der vergangenen Saison bleibt. © Blanka Thieme-Dietel (Archiv)
Fußball: Oberliga

Verlängerung und neue Aufgabe statt Wechsel: TuS-Spieler bleibt und wird Vizekapitän

Lange war unklar, ob er den TuS Haltern nicht doch noch verlassen wird. Nun steht aber fest: Der Stammspieler des Oberligisten bleibt und wird sogar trotz seines jungen Alters Vizekapitän.

Der TuS Haltern am See hat einen neuen Kapitän: Neuzugang Maurice Temme (24) übernimmt die Kapitänsbinde von Stefan Oerterer, der den Verein verlassen hat. Sein Stellvertreter steht auch fest. Und mit seiner Ernennung zum Vizekapitän ist nun auch klar, dass er den Verein nicht verlassen wird – ob er bleibt, war nämlich lange Zeit unklar.

„Trotz seiner 21 Jahre ist er ein absoluter Führungsspieler, Lautsprecher und trotz des Alters lebt er das auch in der Kabine“, sagt Timo Ostdorf, Trainer des Oberliga-Teams des TuS Haltern am See, über Nico Pulver. Der Linksverteidiger war im vergangenen Jahr von Westfalia Herne gekommen und schielte in diesem Sommer auf einen Wechsel in den Profifußball.

Nun steht fest: Der Stammspieler der vergangenen Saison bleibt in der Seestadt. „Er hat verlängert, aber wir halten ihm natürlich die Option offen, sollte sich im Winter etwas höherklassiges ergeben. Da wollen wir weiter eine offene Kommunikation haben“, so Ostdorf. Unter anderem bei einem Drittligisten hatte Pulver in diesem Sommer ein Probetraining absolviert.

Nico Pulver (r.) ist neuer Vizekapitän des TuS Haltern am See.
Nico Pulver (r.) ist neuer Vizekapitän des TuS Haltern am See. © Blanka Thieme-Dietel © Blanka Thieme-Dietel

„Wir freuen uns total, dass er uns mit seinen Qualitäten und mit seiner Art als Typ weiterhin zur Verfügung stehen wird“, sagt Halterns Trainer. „Und wir hoffen, ihm weiter helfen zu können, seine Ziele zu erreichen.“

Über den Autor
Redakteur
Erst als Praktikant, dann als freier Mitarbeiter und nach dem Volontariat seit 2021 als Redakteur für Lensing Media im Einsatz. Am liebsten im Lokalsport unterwegs - denn abseits der reinen Ergebnisse hat jedes Spiel und jeder Sportler eine spannende Geschichte zu erzählen.
Zur Autorenseite
Pascal Albert

Corona-Newsletter

Alle wichtigen Informationen, die Sie zum Leben in der Corona-Pandemie benötigen, sammeln wir für Sie im kostenlosen Corona-Newsletter. Jetzt abonnieren!

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.