Die Spieler des SV Lippramsdorf bekommen einen neuen Mitspieler, der in den vergangenen Wochen schon beim Probetraining dabei war. © Jürgen Patzke
Fußball: Bezirksliga

Zweiter Neuzugang: Der LSV holt einen jungen, technisch versierten Sechser

Der SV Lippramsdorf hat einen weiteren jungen Spieler für die kommende Saison verpflichtet. In den vergangenen Wochen nahm er schon regelmäßig am Training des LSV teil.

Beim SV Lippramsdorf war es zuletzt ruhig, was die Kaderplanung anbelangt. Nachdem vor rund drei Monaten erst der Abgang von Tim Kalwey und wenig später der von Tim Schemmer bekannt wurde, präsentierte der LSV einige Wochen danach mit Malte Hilbrich den ersten und bislang einzigen Neuzugang. Nun steht fest: Der Bezirksligist hat seine zweite Verpflichtung perfekt gemacht.

Genauso wie Malte Hilbrich kommt auch der zweite Neue des SV Lippramsdorf aus der A-Jugend des VfB Hüls: Justus Jansen verstärkt den LSV. Und genauso wie Malte Hilbrich spielt auch Jansen im defensiven Mittelfeld.

Justus Jansen hat im Probetraining beim SV Lippramsdorf überzeugt

Der Neu-Lippramsdorfer gehört zu den Spielern, die Fußball-Abteilungsleiter Christian Brink und der LSV schon länger auf dem Radar hatten, dessen Verpflichtung aber die Corona-Pandemie im Weg stand. „Er hatte immer gesagt, dass er erst noch ein Probetraining machen möchte“, erklärt Brink.

Das war in den letzten sieben Monaten aufgrund der Pandemie allerdings nicht möglich. In den vergangenen Wochen konnten die Lippramsdorfer aber wieder trainieren und so war es auch möglich, dass Jansen endlich einen Eindruck von seiner möglichen zukünftigen Mannschaft bekommen konnte – und umgekehrt.

Zwei Wochen hat der LSV-Neuzugang bereits mit der Mannschaft trainiert, „da konnten wir noch mal einen sehr guten Eindruck von ihm erlangen“, so Christian Brink, der Jansen als ähnlichen Spielertypen wie Hilbrich beschreibt. „Er hat einen ruhigen Spielaufbau, ein gutes Passspiel und ist technisch versiert“, sagt der Lippramsdorfer Fußball-Abteilungsleiter.

Über den Autor
Redakteur
Erst als Praktikant, dann als freier Mitarbeiter und nach dem Volontariat seit 2021 als Redakteur für Lensing Media im Einsatz. Am liebsten im Lokalsport unterwegs - denn abseits der reinen Ergebnisse hat jedes Spiel und jeder Sportler eine spannende Geschichte zu erzählen.
Zur Autorenseite
Pascal Albert

Corona-Newsletter

Alle wichtigen Informationen, die Sie zum Leben in der Corona-Pandemie benötigen, sammeln wir für Sie im kostenlosen Corona-Newsletter. Jetzt abonnieren!

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.