Schalke 04

2. Bundesliga, 30. Spieltag: Darmstadt 98 – FC Schalke 04 2:5 (2:3)

Mit einer beeindruckenden Effektivität macht Schalke einen Riesenschritt Richtung Aufstieg: Beim 5:2-Sieg gegen den direkten Aufstiegskonkurrenten Darmstadt 98 erzielen Marius Bülter drei und Simon Terodde zwei Tore. Nur die Verletzung von Kapitän Danny Latza trübt die Stimmung beim Tabellenführer der Zweiten Liga - jetzt fünf Siege in Folge - ein wenig. Für Darmstadt trifft Phillip Tietz doppelt.

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.