Schalke 04

2. Bundesliga, 7. Spieltag: Schalke 04 – Karlsruher SC 1:2 (1:1)

Statt des erhofften dritten Sieges in Folge gab es die dritte Saison-Niederlage. Nach der Karlsruher Blitz-Führung gleicht Simon Terodde aus. Victor Palsson sieht die Rote Karte, der KSC gewinnt durch einen Sonntagsschuss in der 88. Minute. Die Bilder zum Spiel:

Corona-Newsletter

Alle wichtigen Informationen, die Sie zum Leben in der Corona-Pandemie benötigen, sammeln wir für Sie im kostenlosen Corona-Newsletter. Jetzt abonnieren!

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.