Glückwunsch: Ko Itakura gratuliert Marcin Kaminski zum Last-Minute-Siegtor für Schalke in Hannover. © Tim Rehbein/RHR-FOTO
Schalke 04

Bildergalerie vom Schalker 1:0-Sieg bei Hannover 96

Was für ein Finale: Marcin Kaminski trifft in der sechsten Minute der Nachspielzeit zum 1:0-Sieg für den FC Schalke 04 bei Hannover 96. Schalke ist jetzt Tabellendritter.

Der dritte Zu-Null-Sieg in Folge befördert den FC Schalke 04 in der Zweiten Fußball-Bundesliga auf den dritten Tabellenplatz: Bei Hannover 96 gewinnt die Mannschaft von Trainer Dimitrios Grammozis mit 1:0. Schalke ist haushoch überlegen, aber ein Tor will nicht fallen – da schleicht sich Verteidiger Marcin Kaminski in der sechsten Minute der Nachspielzeit nach vorn und trifft zum 1:0. Schalke und die mitgereisten ca. 8000 S04-Fans sind überglücklich – da ist es leicht zu verkraften, dass Simon Terodde seinen Tor-Rekord vertagen muss. Die Bilder zum Spiel.

Fotostrecke

2. Bundesliga, 10. Spieltag: Hannover 96 – FC Schalke 04 0:1 (0:0)

Über den Autor
freier Mitarbeiter