Schalke 04

Jetzt stehen alle Schalker Testspielgegner in der Vorbereitung fest

Schalke 04 hat sein Testspielprogramm komplettiert. Bis zum ersten Pflichtspiel am 31. Juli im DFB-Pokal gegen den Bremer SV in Oldenburg werden sieben Partien ausgetragen.
Schalke-Trainer Frank Kramer freut sich auf das erste Testspiel am Mittwoch beim VfB Hüls. © RHR-FOTO

Jetzt haben alle Fans des FC Schalke 04 Planungssicherheit, was die Vorbereitungsspiele ihrer Mannschaft betrifft. Die Königsblauen haben ihr Testspielprogramm komplettiert. Bis zum ersten Pflichtspiel, der ersten DFB-Pokalrunde am 31. Juli gegen den Bremer SV in Oldenburg, werden sieben Begegnungen ausgetragen.

Los geht es am Mittwoch um 18 Uhr beim Bezirksligisten VfB Hüls. Am kommenden Samstag (15.30 Uhr) sind die Königsblauen beim Regionalligisten Blau-Weiß Lohne zu Gast. Danach folgen zwei Vorbereitungsspiele in Gelsenkirchen. Am 6. Juli (17.30 Uhr) gegen den SC Verl und am 9. Juli (13 Uhr) gegen den SV Meppen.

Im Rahmen des Trainingslagers in Mittersill vom 11. bis 18. Juli finden zwei weitere Testpartien statt. In beiden Fällen kommen die Gegner aus der italienischen Serie A. Am 13. Juli spielt Schalke ab 18 Uhr gegen US Salernitana in Wörgl und am 17. Juli in Mittersill gegen Udinese Calcio. Hier steht die Anstoßzeit noch nicht fest.

Abgeschlossen wird das Schalker Vorbereitungsprogramm am 22. Januar mit der Partie bei Twente Enschede, einem Club, mit dem die Blau-Weißen seit vielen Jahren freundschaftlich verbunden sind. Anpfiff ist um 20 Uhr.

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.