Enttäuscht: Mark Uth musste verletzt ausgewechselt werden. © dpa
S04-Einzelkritik

Mark Uth vergibt große Chance und muss danach verletzt raus

Die Schalker Hoffnungen auf eine Überraschung gegen den Tabellenzweiten RB Leipzig erfüllten sich nicht. Die haushoch überlegenen Gäste gewannen mit 3:0.

Die größte Schalker Chancen auf ein Tor vergab Mark Uth, der wenig später verletzt ausgewechselt werden musste.

Über den Autor
freier Mitarbeiter

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.