Da kommt Freude auf: Suat Serdar (r.) grinst über seinen Treffer zum Schalker 1:0. © dpa
Schalke 04

Nach Pokalsieg erklärt Huub Stevens seine Trainerkarriere für beendet

Schalke steht nach dem 3:1 (1:0)-Erfolg gegen Ulm im DFB-Pokal-Achtelfinale. Die Trainer-Laufbahn von Huub Stevens endet mit einem Sieg.

Das Lächeln ist nach Schalke zurückgekehrt – zumindest in den viertägigen Weihnachtsurlaub verabschieden sich die S04-Profis, die das Jubeln im Jahr 2020 fast schon verlernt haben müssen, mit einem Sieg: Nach dem 3:1 (1:0) gegen den Regionalligisten SSV Ulm in der Veltins-Arena stehen die Königsblauen im DFB-Pokal-Achtelfinale.

Serdar sorgt für die Führung

Schalke sehr effektiv

Über den Autor
freier Mitarbeiter

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.