Verzweifelt: Ahmed Kutucu. © dpa
Schalke 04

Pokalerfolg gegen Ulm soll Schalke 04 als kleiner Mutmacher dienen

Weil das Heimrecht getauscht wurde, empfängt Schalke den Regionalligisten SSV Ulm in der Veltins-Arena. Die Stimmung bei den Königsblauen ist auf dem Tiefpunkt.

Es gibt sie noch, Gegner, die dem FC Schalke 04 die Favoritenrolle zubilligen. So sagte Ulms Trainer Holger Bachtaler vor dem heutigen Pokalspiel in der Veltins-Arena (18.30 Uhr/Sky): „Ich glaube nicht, dass die derzeitige sportliche Situation auf Schalke großen Einfluss auf das Spiel haben wird und die Aufgabe deshalb für uns leichter wird. Schalke 04 verfügt über einen qualitativ sehr gut besetzten Kader und spielt in der Bundesliga. Wir werden immer als klarer Underdog ins Spiel gehen“.

„Die Jungs sind am Boden“

Lizenz in Gefahr?

Sünden der Vergangenheit

„Jeder Moment kann wichtig sein“

Über den Autor
freier Mitarbeiter

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.