Schalke 04

Schalke beklagt den nächsten verletzten Spieler

So langsam muss man sich Sorgen machen, ob Schalke am Samstag in Stuttgart noch eine konkurrenzfähige Mannschaft zusammen bekmmt. Es gibt den nächsten verletzten Spieler.
Außer Gefecht: Nassim Boujellab. © dpa

Nassim Boujellab hat sich im Training Bänderverletzungen im Sprunggelenk (Syndesmose) und Knie (Innenband) zugezogen, teilte Schalke mit. Das hört sich so an, als sei die Saison für den 21-Jährigen gelaufen.

William und Matthew Hoppe befinden sich derweil wieder im Mannschaftstraining. Shkodran Mustafi, Nabil Bentaleb und Sead Kolasinac absolvierten weiterhin ein individuelles Programm.

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.