Das war‘s: Clemens Tönnies verließ Ende Juni 2020 die Schalker Kommandobrücke. © dpa
Schalke 04

Schalker Jahresrückblick: Zwischen Transparenz und leeren Taschen

Der etwas andere Schalker Jahres-Rückblick. Stichtag 17. Januar,

Es war prinzipiell ein schwieriges Jahr, für Schalke ganz speziell. 2020 wird den Königsblauen aus vielen Gründen in schlechter Erinnerung bleiben. Ein etwas anderer Jahresrückblick mit elf Höhepunkten in chronologischer Reihenfolge:

Ihre Autoren
freier Mitarbeiter
freier Mitarbeiter

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.