Schalke 04

Sport1 zeigt Schalke in Lübeck live – Schröders Reise in die Vergangenheit

Schalke hat heute um 18 Uhr ein Testspiel beim Regionalligisten VfB Lübeck. Sport1 überträgt die Partie per Livestream. Sportdirektor Rouven Schröder trug einst das VfB-Trikot.
Freuen sich auf den Schalker Test in Lübeck: Sportdirektor Rouven Schröder (l.) und Trainer Dimitrios Grammozis. © Tim Rehbein/RHR-FOTO

Für Schalkes Trainer Dimitrios Grammozis ist es ein „wichtiger Test für Rhythmus und Spielfitness“, für Sportdirektor Rouven Schröder eine Reise in die Vergangenheit: Schalke hat heute ein Testspiel beim Regionalligisten VfB Lübeck. Anstoß im Stadion Lohmühle ist um 18 Uhr, Sport1 überträgt die Partie per kostenlosem Livestream (geschaltet ab 17.55 Uhr).

19 Spieler fliegen mit

19 Spieler umfasst der Schalker Kader, der am Mittag am Flughafen Düsseldorf in den Flieger Richtung Lübeck klettern wird. Darunter sind einige U23-Spieler, die die in in ihren Nationalmannschaften engagierten Profis ersetzen sollen. Für Schalkes Kapitän Danny Latza kommt der Test in Lübeck noch zu früh, er fliegt nicht mit.

Den VfB Lübeck bezeichnet Grammozis als „ambitionierten Regionalligisten“ – allerdings haben die Lübecker auch schon bessere Zeiten gesehen. Ein Kronzeuge dafür ist Rouven Schröder: Schalkes Sportdirektor trug als Spieler das Trikot des VfB Lübeck zwischen 2004 und 2007, 2010 kehrte er dann noch einmal zum VfB zurück.

In der vergangenen Saison spielte der Ex-Zweitligist VfB Lübeck noch in der Dritten Liga. Aktuell belegt der VfB in der Gruppe Nord der Regionalliga Nord Platz fünf, zuletzt gab es ein 2:2 im Derby gegen Phönix Lübeck.