Zalazar spielt übermotiviert, Torwart Schwolow ist der Pechvogel

freier Mitarbeiter
Enttäuscht: Cedric Brunner (l.) und Rodrigo Zalazar. © Tim Rehbein/RHR-FOTO
Lesezeit