Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Es war eine ganz schwache Leistung in allen Mannschaftsteilen - außer auf der Torwartposition. Schalke kann sich bei seinem Keeper bedanken, dass aus Nürnberg ein Punkt mitgebracht wird.

Nürnberg

, 12.04.2019 / Lesedauer: 3 min

Alexander Nübel: Parierte großartig nach einer Ecke in der 11. Minute. Hatte Glück, dass der Schiedsrichter nach dem Missverständnis mit Caligiuri in der 43. Minute das Tor nicht gab. In der Nachspielzeit der ersten Halbzeit hielt er einen Strafstoß, den er allerdings selbst verschuldet hatte. Weltklasse, wie er in der 64. Minute gegen Kerk parierte. Note: 1,0

Alles lesen. Mehr wissen. Nichts verpassen.

Jetzt 14 Tage kostenfrei testen 

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich und
schon können Sie weiterlesen. Keine Angst vor versteckten Kosten. Der Testzeitraum endet automatisch.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt