Bewegender Assauer-Auftritt beim "Jahrhundertspiel" auf Schalke

Fußballfest für Philippinen-Opfer

Ehemalige Kicker-Stars aus Deutschland und der Türkei haben am Sonntagabend ein Fußballfest zugunsten der Sturmkatastrophen-Opfer auf den Philippinen gefeiert. Vor dem Anpfiff gab es einen bewegenden Auftritt des an Alzheimer erkrankten Rudi Assauer.

GELSENKIRCHEN

von Von dpa

, 17.11.2013, 20:09 Uhr / Lesedauer: 1 min
Schalkes ehemaliger Manager Rudi Assauer (M.), seine Tochter Bettina Michel (l.) und der Ex-Schalker Marc Wilmots.

Schalkes ehemaliger Manager Rudi Assauer (M.), seine Tochter Bettina Michel (l.) und der Ex-Schalker Marc Wilmots.

Die launige Partie unter der Schirmherrschaft des an Alzheimer erkrankten Schalker Ex-Managers Rudi Assauer, der ebenfalls unter den rund 20.000 Fans in der Veltins-Arena war und vor dem Anpfiff - gestützt vom Ex-Schalker Marc Wilmots und Tochter Bettina Michel - kurz auf den Rasen zurückkehrte, gewann die türkische Auswahl mit 7:2 (2:0)."Als es darum ging hier zu helfen, haben meine türkischen Freunde sofort zugesagt", sagte der Trainer der Türken, Christoph Daum. Und der deutsche Teammanager Reiner Calmund ergänzte: "Ich empfinde Trauer und Mitgefühl für die Opfer auf den Philippinen. Wir alle denken vor allem an die vielen Kinder in Not." 

Lesen Sie jetzt