DFB zeichnet Norbert Elgert mit dem Trainerpreis 2013 aus

Festakt in Bonn

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat Schalkes U19-Trainer Norbert Elgert am Donnerstagabend in Bonn mit dem Trainerpreis 2013 ausgezeichnet. Der 57 Jahre alte Coach erhielt die mit 10.000 Euro dotierte Auszeichnung für seine herausragende Tätigkeit im Nachwuchsbereich.

Bonn

03.04.2014, 21:25 Uhr / Lesedauer: 1 min
DFB zeichnet Norbert Elgert mit dem Trainerpreis 2013 aus

Herausragende Tätigkeit im Schalker Nachwuchsbereich: Norbert Elgert.

DFB-Präsident Wolfgang Niersbach lobte: "Man muss sich nur die Spieler anschauen, die Norbert Elgert ausgebildet hat. Mesut Özil, Manuel Neuer, Julian Draxler, Benedikt Höwedes und viele andere haben durch ihn den Weg in den Profifußball geschafft."Von dpa

DFB-Präsident Wolfgang Niersbach lobte: "Man muss sich nur die Spieler anschauen, die Norbert Elgert ausgebildet hat. Mesut Özil, Manuel Neuer, Julian Draxler, Benedikt Höwedes und viele andere haben durch ihn den Weg in den Profifußball geschafft."Von dpa

Lesen Sie jetzt