Höwedes schreibt EM-Teilnahme noch nicht ab

S04-Kapitän wieder im Training

In turbulenten Wochen beim FC Schalke 04 hatte die Vormittagseinheit am Dienstag gleich zwei gute Nachrichten im Gepäck. Leon Goretzka absolvierte rund zwei Wochen nach seiner erneuten Schulterverletzung eine individuelle Einheit, Kapitän Benedikt Höwedes trainierte erstmals seit Ende Januar wieder mit der Mannschaft - und äußerte sich zu seinen EM-Chancen.

Gelsenkirchen

, 19.04.2016, 11:55 Uhr / Lesedauer: 1 min
Höwedes schreibt EM-Teilnahme noch nicht ab

Schalke-Kapitän Benedikt Höwedes trainiert wieder mit der Mannschaft.

Spritzig, agil und ohne Beschwerden absolvierte Benedikt Höwedes am Dienstagmorgen sein erstes Mannschaftstraining seit Ende Januar. Fast drei Monate hatte der 28-Jährige wegen eines Muskelfaserrisses pausieren müssen. Umso glücklicher war S04-Kapitän jetzt. endlich wieder auf dem Platz zu stehen.

 

#Schalke - @BeneHoewedes wieder im Teamtraining dabei. #S04#SSNHDpic.twitter.com/0IUpsJCNsF

— Dirk g. Schlarmann (@Sky_Dirk)

"Es ist ein geiles Gefühl, wieder mit den Jungs auf dem Platz zu stehen", sagte Höwedes nach dem Training. Ein Einsatz am Samstag gegen Bayer Leverkusen (18.30 Uhr) dürfte aber wohl zu früh kommen. Drei Spiele stehen in dieser Saison danach für Schalke noch an, in denen sich Höwedes für die Nationalmannschaft empfehlen will. Denn eine EM-Teilnahme hat der vielseitige Verteidiger noch nicht abgeschrieben. 

 "Ich hoffe, dass die Nationalelf ein gute EM spielt und ich meinen Teil dazu beitragen kann", erklärte Höwedes, der in regelmäßigen und guten Kontakt mit Bundestrainer Joachim Löw stehe. "Ich habe mit Joachim Löw gesprochen, ich muss fit bleiben und spielen."

Die Chancen auf eine EM-Teilnahme für Leon Goretzka sind deutlicher geringer; dennoch: auch der 21-Jährige will für die Olympischen Spiele in Rio mit der U21 fit sein. Am Dienstag absolvierte er zwei Wochen nach seiner erneuter Schulterverletzung wieder eine individuelle Einheit.

#Schalke - Leon #Goretzka ist hinten auf dem Platz im Individual-Training. #S04#SSNHDpic.twitter.com/S7EDTeNQJ9

— Dirk g. Schlarmann (@Sky_Dirk)