"Insgesamt war das enttäuschend"

Nach Hoffenheim

Müde, abgekämpft, aber doch irgendwie erleichtert machten sich Schalkes Fußballer auf ihre letzten dienstlichen Schritte am Ende einer aufregenden Woche. Der Weg führte sie in Sinsheim in die Schalker Fan-Kurve im Stadion von 1899 Hoffenheim – und ca. 4 000 S 04-Anhänger bedankten sich nach dem 1:1 (1:0) für den großen Einsatz ihrer Mannschaft.

SINSHEIM

von von Frank Leszinski

, 01.04.2012, 22:20 Uhr / Lesedauer: 2 min
Gleich steht es 1:1: Huntelaar verwandelt den Elfmeter für Schalke, da kann Hoffenheims Torhüter Starke so konzentriert gucken, wie er will. Obasi (im Vordergrund) hatte den Strafstoß herausgeholt.  Foto: dpa

Gleich steht es 1:1: Huntelaar verwandelt den Elfmeter für Schalke, da kann Hoffenheims Torhüter Starke so konzentriert gucken, wie er will. Obasi (im Vordergrund) hatte den Strafstoß herausgeholt. Foto: dpa

Lesen Sie jetzt