Jermaine Jones forciert Abschied - Wechsel im Winter?

Verzicht auf Trainingslager

Ohne Klaas-Jan Huntelaar und Jermaine Jones reist der FC Schalke am Freitag (3.1.) ins Wintertrainingslager nach Doha. Während Huntelaar sich in Gelsenkirchen mit Reha-Training auf seine Rückkehr vorbereitet, hat Jones darum gebeten, daheim Angebote für einen Wechsel zur Rückrunde prüfen zu können.

Gelsenkirchen

, 02.01.2014, 11:28 Uhr / Lesedauer: 1 min
Auf und davon? Jermaine Jones wird den FC Schalke wohl noch im Winter verlassen.

Auf und davon? Jermaine Jones wird den FC Schalke wohl noch im Winter verlassen.

Huntelaar hat nach einer Operation am rechten Knie gute Fortschritte im Heilungsprozess machen können. Um diesen nicht zu gefährden, wird der Niederländer im Reha-Zentrum in Gelsenkirchen intensiv behandelt. Ziel sei es, dass der Torjäger schon kurz nach Beginn der Rückrunde sein Comeback feiern kann. Neben Jones und Huntelaar fehlen in Doha auch die Langzeitverletzten Dennis Aogo und Marco Höger (beide Kreuzbandriss).