Klaas-Jan Huntelaar will mit ins Trainingslager nach Katar

Schalker Wintervorbereitung

Schalkes Stürmer Klaas-Jan Huntelaar ist optimistisch: Der derzeit verletzte Niederländer hat sich am Montag von Kniespezialist Dr. Ulrich Boenisch untersuch lassen. Per Twitter teilte er anschließend mit: "Glücklich! Das Knie macht gute Fortschritte. 2014 kann kommen!"

GELSENKIRCHEN

von Von Frank Leszinki

, 24.12.2013, 10:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Will bald wieder ins Training einsteigen: Klaas-Jan Huntelaar (l.).

Will bald wieder ins Training einsteigen: Klaas-Jan Huntelaar (l.).

Happy! Knee is making great Progression. 2014 here we come! #huntingseasonopens. ??

Happy! Knee is making great Progression. 2014 here we come! #huntingseasonopens. ??

— Klaas Jan Huntelaar (@KJ_Huntelaar)

Huntelaar hatte sich am 2. Spieltag in Wolfsburg (0:4) einen Innenbandriss im Knie zugezogen.