Lange Pause für Schalke-Neuzugang Coke

Anriss des hinteren Kreuzbands

Das ist bitter! Der FC Schalke 04 muss langfristig auf Neuzugang Coke verzichten. Der 29-Jährige hat sich während seines 45-Minuten-Einsatz im Testspiel gegen den FC Bologna (2:1) einen Anriss des hinteren Kreuzbandes im rechten Knie zugezogen und muss mehrere Monate pausieren.

GELSENKIRCHEN

, 05.08.2016, 18:29 Uhr / Lesedauer: 1 min

"Es ist mindestens ein Anriss des Kreuzbandes, es ist stark beschädigt", sagte Schalkes Sportvorstand Christian Heidel der "Bild am Sonntag". Noch ist aber noch nicht entschieden, ob der Spanier operiert werden muss. "Er ist spätestens in sechs Monaten zurück, hoffentlich aber früher", so Heidel im Trainingslager in Mittersill weiter.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Tag sechs in Mittersill

Bilder aus dem Schalke-Trainingslager in Mittersill vom 6. August.
06.08.2016
/
Bilder aus dem Schalke-Trainingslager in Mittersill vom 6. August.© Foto: Foto: Buzz04
Bilder aus dem Schalke-Trainingslager in Mittersill vom 6. August.© Foto: Foto: Buzz04
Bilder aus dem Schalke-Trainingslager in Mittersill vom 6. August.© Foto: Foto: Buzz04
Bilder aus dem Schalke-Trainingslager in Mittersill vom 6. August.© Foto: Foto: Buzz04
Bilder aus dem Schalke-Trainingslager in Mittersill vom 6. August.© Foto: Foto: Buzz04
Bilder aus dem Schalke-Trainingslager in Mittersill vom 6. August.© Foto: Foto: Buzz04
Bilder aus dem Schalke-Trainingslager in Mittersill vom 6. August.© Foto: Foto: Buzz04
Bilder aus dem Schalke-Trainingslager in Mittersill vom 6. August.© Foto: Foto: Buzz04
Bilder aus dem Schalke-Trainingslager in Mittersill vom 6. August.© Foto: Foto: Buzz04
Bilder aus dem Schalke-Trainingslager in Mittersill vom 6. August.© Foto: Foto: Buzz04
Bilder aus dem Schalke-Trainingslager in Mittersill vom 6. August.© Foto: Foto: Buzz04
Bilder aus dem Schalke-Trainingslager in Mittersill vom 6. August.© Foto: Foto: Buzz04
Bilder aus dem Schalke-Trainingslager in Mittersill vom 6. August.© Foto: Foto: Buzz04
Bilder aus dem Schalke-Trainingslager in Mittersill vom 6. August.© Foto: Foto: Buzz04
Bilder aus dem Schalke-Trainingslager in Mittersill vom 6. August.© Foto: Foto: Buzz04
Bilder aus dem Schalke-Trainingslager in Mittersill vom 6. August.© Foto: Foto: Buzz04
© Foto: Foto: Buzz04
Bilder aus dem Schalke-Trainingslager in Mittersill vom 6. August.© Foto: Foto: Buzz04
Bilder aus dem Schalke-Trainingslager in Mittersill vom 6. August.© Foto: Foto: Buzz04
Bilder aus dem Schalke-Trainingslager in Mittersill vom 6. August.© Foto: Foto: Buzz04
Schlagworte Schalke 04

Der 29 Jahre alte Hoffnungsträger, der am vergangenen Mittwoch für rund vier Millionen Euro vom Europa-League-Sieger FC Sevilla verpflichtet worden war, soll am Montag mit der Mannschaft zurück nach Gelsenkirchen reisen. "Es sei denn, er muss operiert werden und bekommt spontan einen Termin", sagte Heidel.

Aufmuterung der Fans

Coke sei geschockt gewesen und müsse die Nachricht erstmal verarbeiten. "Wir stehen zu ihm und werden dem Spieler jede Hilfe geben, die er benötigt." Zur Aufmunterung haben Mitspieler und Fans in Mittersill sogar ein Video aufgenommen, um ihm Mut zuzusprechen. "Eine großartige Aktion", kommentierte Heidel.

Gute Besserung, Coke! | Buena recuperación, @coke23andujar. ¡El Schalke está contigo! #S04ConCoke#S04https://t.co/9UbXhyiQXL

— FC Schalke 04 (@s04)

Der S04 will trotz dieses personellen Rückschlags keinen weiteren neuen Rechtsverteidiger verpflichten. "Wir sind alle geschockt. Für Coke tut uns dieses Pech unendlich leid, denn er hat sich seit seiner Ankunft großartig in die Mannschaft eingebracht", erklärte Sportvorstand Christian Heidel am Freitag. "Coke wird von uns jegliche Unterstützung bekommen, um die Verletzung auszukurieren."

ENTWARNUNG BEI GORETZKA
Leon Goretzka hat sich während des Olympia-Spiels gegen Mexico lediglich eine leichte Verstauchung des Schultereckgelenks ohne gravierende Bandverletzungen zugezogen. Sein Einsatz gegen Südkorea am Sonntag ist nicht ausgeschlossen.