Mark Uth ist der Schalker Hoffnungsträger

Schalke 04

So trist wie das Wetter war die Stimmung bei Dauerregen während des Schalker Vormittagstrainings, an dem hauptsächlich nur die Reservisten teilnahmen. Doch es gibt einen Hoffnungsträger.

Gelsenkirchen

, 25.10.2020, 14:24 Uhr / Lesedauer: 1 min
Will gegen Stuttgart wieder spielen: Mark Uth.

Will gegen Stuttgart wieder spielen: Mark Uth. © dpa

Der heißt Mark Uth und absolvierte am Samstagvormittag eine Trainingseinheit mit starken Belastungselementen, die Hoffnung machen, dass der Stürmer am nächsten Freitag im Heimspiel gegen den VfB Stuttgart wieder zur Verfügung steht.

Uth war wegen muskulärer Probleme im Heimspiel gegen Union Berlin und im Derby in Dortmund ausgefallen. Bei Suat Serdar muss man abwarten, wie sich seine Beschwerden entwickeln. Trainer Manuel Baum sprach am Sonntag während der Trainingseinheit lange mit Teampsychologe Sascha Lense. Baum sieht bei seinen Spielern angesichts der langen Negativserie auch mehr und mehr ein mentales Problem.

Für Schalkes Nachwuchs-Nationalspieler wird es in diesem Jahr keine Länderspiele mehr geben. Der Deutsche Fußball-Bund hat entschieden, alle Länderspiele und Lehrgänge seiner U-Nationalmannschaften bis zum Ende dieses Jahres wgen der Corona-abzusagen.

Schlagworte: