Matip muss passen, Uchida vor S04-Unterschrift

Freitag gegen Augsburg

Altbekannte Personallage beim Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 vor dem Heimspiel gegen den FC Augsburg (Freitag, 20.30 Uhr): Joel Matip wird aufgrund einer Fußprellung fehlen, der Einsatz von Kevin-Prince Boateng ist fraglich. Eine positive Nachricht gab es dann aber doch noch.

GELSENKIRCHEN

, 29.10.2014, 15:24 Uhr / Lesedauer: 1 min

Rechtsverteidiger Atsuto Uchida, das bestätigte Manager Horst Heldt, soll seinen Vertrag noch in dieser Woche verlängern.  Das angebliche Interesse von Manchester United an Schalke-Kapitän Benedikt Höwedes konnte Heldt hingegen nicht bestätigen: "Für Benedikt liegt uns keine Anfrage vor. Ich kann mir aber vorstellen, dass viele Vereine an ihm interessiert sein könnten." Zudem stelle er klar: "Wir wollen keinen Topspieler abgeben."  

Für die Partie gegen Augsburg bahnt sich mindestens eine personelle Änderung an: Jan Kirchhoff dränge in die Startelf, bestätigte Trainer Roberto Di Matteo.