Nastasic und Choupo-Moting melden sich fit für Mainz

S04-Pressekonferenz

Bereits am Freitagabend ist Schalke 04 in der Bundesliga im Einsatz. Gegen den FSV Mainz 05 (20.30 Uhr) stehen Roberto Di Matteo dann auch wieder Matija Nastasic und Eric Maxim Choupo-Moting zur Verfügung. Personelle Änderungen sind somit vorprogrammiert.

GELSENKIRCHEN

, 22.04.2015, 15:16 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Personalsituation hat sich in den vergangenen Tagen weiter entspannt. Matija Nastasic und Jefferson Farfan sind ins Mannschaftstraining zurückgekehrt. Auch Stürmer Eric Maxim Choupo-Moting ist nach seiner Dünndarm-Entzündung wieder zurück auf dem Trainingsplatz.

Personelle Änderungen

Nastasic wird am Freitag dann Marvin Friedrich in der Innenverteidigung ersetzten und Choupo-Moting Leroy Sané im Sturm. Auch Farfan dürfte erneut von Beginn an spielen. 

Weitere Änderungen in der Aufstellung ließ Chef-Trainer Roberto Di Matteo am Mittwoch noch offen. Sicher ist, dass der im Spiel gegen Wolfsburg gesperrte Höger  wieder in die Mannschaft zurückkehren wird. Im Spiel am Freitag erwartet Di Matteo einen starken Gegner: „Mainz kann ohne Druck aufspielen. Es wird für uns schwieriger als in Wolfsburg. Da hatten wir mehr Räume, Mainz wird abwartend beginnen.“

Lesen Sie jetzt