Neururer: "Schalke tut mir leid"

Ex-Trainer im Interview

Im Kurzinterview spricht Peter Neururer, Schalke-Trainer zwischen 1989 und 1990, über das mögliche Aus von Felix Magath.

GELSENKIRCHEN

09.03.2011, 20:35 Uhr / Lesedauer: 1 min
Sorgt sich um seinen Ex-Verein: Peter Neururer.

Sorgt sich um seinen Ex-Verein: Peter Neururer.

Als Insider nur ein Satz zum baldigen Aus von Felix Magath? Peter Neururer: Die Antwort ist kurz: Der Trainer Magath konnte nicht mehr reparieren, was der Manager Magath angestellt hat.Hat Magath denn jetzt Ihr Mitgefühl?Neururer: Mir tut nur die Entwicklung beim FCSchalke 04 leid.Glauben Sie, dass Magath bis zum Saisonende Trainer bleibt?Neururer: Das hängt ganz allein von den Ergebnissen hat. Stellen Sie sich mal vor, Schalke verliert am Samstag daheim gegen Frankfurt? Dann steckt man wirklich mitten im Abstiegskampf. Mehr sollte man derzeit nicht sagen.

Lesen Sie jetzt