Neuzugang Baba absolviert erste Einheit auf Schalke

Ruhiger „Deadline Day“

Abdul Rahman Baba ist der dritte Schalker Neuzugang in diesem Winter. Am Mittwoch trainierte der 23-Jährige erstmals mit der Mannschaft. Der Außenverteidiger muss sich allerdings noch gedulden, bis er für Königsblau aufläuft.

Gelsenkirchen

, 31.01.2018, 14:02 Uhr / Lesedauer: 1 min
Abdul Rahman Baba absolvierte am Mittwoch die erste Trainingseinheit auf Schalke.

Abdul Rahman Baba absolvierte am Mittwoch die erste Trainingseinheit auf Schalke. © imago/Team 2

Nach seinem Laktattest absolvierte der vom FC Chelsea ausgeliehene Abdul Rahman Baba am Mittwochvormittag seine erste Trainingseinheit auf Schalke. Dabei standen für den Verteidiger hauptsächlich Läufe mit Leon Goretzka auf dem Programm. Nach seiner schweren Kreuzbandverletzung wird Baba noch einige Zeit brauchen, bis er eine ernsthafte Option für einen Kaderplatz ist.

Vier verliehene Spieler

Ansonsten verläuft der sogenannte „Deadline Day“ bei den Königsblauen sehr ruhig. Im Gegensatz zu früheren Jahren sind am letzten Tag, wo das Transferfenster in der Winterpause noch geöffnet sind, keine Veränderungen mehr im Kader zu erwarten.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Bilder des Schalke-Trainings mit Abdul Rahman Baba

31.01.2018
/
Bilder des Schalke-Trainings am 31. Januar mit Abdul Rahman Baba.© imago/Team 2
Bilder des Schalke-Trainings am 31. Januar mit Abdul Rahman Baba.© imago/Team 2
Bilder des Schalke-Trainings am 31. Januar mit Abdul Rahman Baba.© imago/Team 2
Bilder des Schalke-Trainings am 31. Januar mit Abdul Rahman Baba.© imago/Team 2
Bilder des Schalke-Trainings am 31. Januar mit Abdul Rahman Baba.© imago/Team 2
Bilder des Schalke-Trainings am 31. Januar mit Abdul Rahman Baba.© imago/Team 2
Bilder des Schalke-Trainings am 31. Januar mit Abdul Rahman Baba.© imago/Team 2
Bilder des Schalke-Trainings am 31. Januar mit Abdul Rahman Baba.© imago/Team 2
Bilder des Schalke-Trainings am 31. Januar mit Abdul Rahman Baba.© imago/Team 2
Bilder des Schalke-Trainings am 31. Januar mit Abdul Rahman Baba.© imago/Team 2

Die Königsblauen haben drei neue Spieler im Kader, und zwar die von Juventus Turin bzw. FC Chelsea ausgeliehenen Marko Pjaca und Abdul Rahman Baba sowie Cedric Teuchert (1. FC Nürnberg). Ausgeliehen wurden Coke (UD Levante), Fabian Reese (Greuther Fürth) und Donis Avdijaj (Roda Kerkrade).

Jetzt lesen

Lesen Sie jetzt