Nur 300 Zuschauer sind im Heimspiel gegen Stuttgart zugelassen

Schalke 04

Aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens in Gelsenkirchen wird auch das Heimspiel der Königsblauen gegen den VfB Stuttgart am Freitag (20.30 Uhr) vor lediglich 300 Fans ausgetragen.

Gelsenkirchen

26.10.2020, 15:56 Uhr / Lesedauer: 1 min
Nur 300 Zuschauer dürfen gegen Stuttgart in der Veltins-Arena dabei sein.

Nur 300 Zuschauer dürfen gegen Stuttgart in der Veltins-Arena dabei sein. © dpa

Analog zur Partie in der Veltins-Arena gegen Union Berlin vom 18. Oktober) werden die Zuschauer wieder im Unterrang der Gazprom-Tribüne sitzen. Da nur eine Ticketkategorie angeboten wird und die Karten einheitlich 30,23 Euro kosten (analog Kategorie 3), werden die Tickets unter allen Fans verlost, die eine Anfrage in den ersten drei Preiskategorien gestellt haben.

Die verschiedenen Lostöpfe richten sich nach den Kriterien, die der Verein im September bekanntgegeben hat. Alle Fans erhalten im Verlauf des Montags eine Rückmeldung per E-Mail, ob ihre Anfrage erfolgreich war.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt