Perfekte Dramaturgie rund ums „Adiós“ von Raúl

Königlicher Abschied

Es gibt diese ganz speziellen Momente, da können sich auch eher rational geprägte Zeitgenossen nicht mehr sicher sein: Gibt es auf Schalke am Ende doch höhere Mächte, die Königsblau tragen und ihren Einfluss geltend machen, wenn sie in Stimmung dafür sind?

Gelsenkirchen

von Von Norbert Neubaum und Frank Leszinski

, 29.04.2012, 22:33 Uhr / Lesedauer: 2 min
Sein letzter Schuss ins Schalker Glück: Raúl erzielt in dieser Szene das 3:0 für den FC Schalke 04 gegen Hertha BSC Berlin. Für den Spanier ist es der letzte Treffer in der Veltins-Arena. Foto: Karsten Rabas/NBM

Sein letzter Schuss ins Schalker Glück: Raúl erzielt in dieser Szene das 3:0 für den FC Schalke 04 gegen Hertha BSC Berlin. Für den Spanier ist es der letzte Treffer in der Veltins-Arena. Foto: Karsten Rabas/NBM

Lesen Sie jetzt