S04-Neuzugang Coke wird konservativ behandelt

Keine Operation

Mehrere Kniespezialisten haben sich die Kreuzbandverletzung von Schalkes Neuzugang Coke angeschaut. Bisher war nicht klar, ob sich der Spanier einer Operation wird unterziehen müssen. Seit Mittwoch steht fest: Coke wird nicht operiert, und deshalb deutlich eher wieder mit dem Team trainieren können.

Gelsenkirchen

, 10.08.2016, 12:40 Uhr / Lesedauer: 1 min
S04-Neuzugang Coke wird konservativ behandelt

Schalkes Neuzugang Coke trifft am 3. August in Mittersill ein.

"Alle konsultierten Fachkräfte stimmten überein, dass es sich um eine isolierte Verletzung des hinteren Kreuzbands im rechten Knie handelt und keine hochgradige Instabilität des Gelenks vorliegt", teilt der FC Schalke 04 in einer Pressemitteilung am Mittwoch mit. In diesem Fall eigne sich eine konservative Behandlung des Knies.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Tag drei in Mittersill

Bilder aus dem Schalke-Trainingslager in Mittersill vom 3. August.
03.08.2016
/
Bilder der Teambuilding-Maßnahme am 3. August.© Foto: Schalke 04/ Karsten Rabas
Bilder der Teambuilding-Maßnahme am 3. August.© Foto: Schalke 04/ Karsten Rabas
Schalkes Neuzugang Coke trifft am 3. August in Mittersill ein.© Foto: Buzz04
Schalkes Neuzugang Coke trifft am 3. August in Mittersill ein.© Foto: Buzz04
Bilder der Teambuilding-Maßnahme am 3. August.© Foto: Schalke 04/ Karsten Rabas
Bilder der Teambuilding-Maßnahme am 3. August.© Foto: Schalke 04/ Karsten Rabas
Bilder der Teambuilding-Maßnahme am 3. August.© Foto: Schalke 04/ Karsten Rabas
Bilder der Teambuilding-Maßnahme am 3. August.© Foto: Schalke 04/ Karsten Rabas
Bilder der Teambuilding-Maßnahme am 3. August.© Foto: Schalke 04/ Karsten Rabas
Schalkes Neuzugang Coke trifft am 3. August in Mittersill ein.© Foto: Buzz04
Schalkes Neuzugang Coke trifft am 3. August in Mittersill ein.© Foto: Buzz04
Schalkes Neuzugang Coke trifft am 3. August in Mittersill ein.© Foto: Buzz04
Bilder aus dem Schalke-Trainingslager in Mittersill vom 3. August.© Foto: dpa
Bilder aus dem Schalke-Trainingslager in Mittersill vom 3. August.© Foto: dpa
Bilder aus dem Schalke-Trainingslager in Mittersill vom 3. August.© Foto: dpa
Bilder aus dem Schalke-Trainingslager in Mittersill vom 3. August.© Foto: dpa
Bilder aus dem Schalke-Trainingslager in Mittersill vom 3. August.© Foto: dpa
Bilder aus dem Schalke-Trainingslager in Mittersill vom 3. August.© Foto: dpa
Bilder aus dem Schalke-Trainingslager in Mittersill vom 3. August.© Foto: dpa
Bilder aus dem Schalke-Trainingslager in Mittersill vom 3. August.© Foto: dpa
Bilder aus dem Schalke-Trainingslager in Mittersill vom 3. August.© Foto: dpa
Bilder aus dem Schalke-Trainingslager in Mittersill vom 3. August.© Foto: dpa
Breel Embolo soll Schalkes Offensive neuen Schwung verleihen.© Foto: dpa
Bilder aus dem Schalke-Trainingslager in Mittersill vom 3. August.© Foto: Buzz04
Bilder aus dem Schalke-Trainingslager in Mittersill vom 3. August.© Foto: Buzz04
Bilder aus dem Schalke-Trainingslager in Mittersill vom 3. August.© Foto: Buzz04
Bilder aus dem Schalke-Trainingslager in Mittersill vom 3. August.© Foto: Buzz04
Bilder aus dem Schalke-Trainingslager in Mittersill vom 3. August.© Foto: Buzz04
Bilder aus dem Schalke-Trainingslager in Mittersill vom 3. August.© Foto: Buzz04
Bilder aus dem Schalke-Trainingslager in Mittersill vom 3. August.© Foto: Buzz04
Bilder aus dem Schalke-Trainingslager in Mittersill vom 3. August.© Foto: Buzz04
Bilder aus dem Schalke-Trainingslager in Mittersill vom 3. August.© Foto: Buzz04
Bilder aus dem Schalke-Trainingslager in Mittersill vom 3. August.© Foto: Buzz04
Bilder aus dem Schalke-Trainingslager in Mittersill vom 3. August.© Foto: Buzz04
Bilder aus dem Schalke-Trainingslager in Mittersill vom 3. August.© Foto: Buzz04
Bilder aus dem Schalke-Trainingslager in Mittersill vom 3. August.© Foto: Buzz04
Bilder aus dem Schalke-Trainingslager in Mittersill vom 3. August.© Foto: Buzz04
Bilder aus dem Schalke-Trainingslager in Mittersill vom 3. August.© Foto: Buzz04
Bilder aus dem Schalke-Trainingslager in Mittersill vom 3. August.© Foto: Buzz04
Bilder aus dem Schalke-Trainingslager in Mittersill vom 3. August.© Foto: Buzz04
Bilder aus dem Schalke-Trainingslager in Mittersill vom 3. August.© Foto: Buzz04
Bilder aus dem Schalke-Trainingslager in Mittersill vom 3. August.© Foto: Buzz04
Bilder aus dem Schalke-Trainingslager in Mittersill vom 3. August.© Foto: Buzz04
Bilder aus dem Schalke-Trainingslager in Mittersill vom 3. August.© Foto: Buzz04
Schlagworte Schalke 04

Eine genaue Ausfallzeit haben die Königsblauen in der Mitteilung aber nicht kommuniziert. Wörtlich heißt es lediglich, dass eine konservative Behandlung in der Regel dazu führe, "dass der Spieler zwei Monate schneller als nach einem operativen Eingriff wieder ins Training einsteigen kann".

Jetzt lesen

Bei einer Kreuzband-Operation wäre er vermutlich ein halbes Jahr lang ausgefallen. Jetzt ist es also auch möglich, dass Coke nach vier Monaten wieder zum Team stößt. Der 29-jährige Spanier hatte sich im Testspiel gegen den FC Bologna im Trainingslager nach nur zwei Tagen auf Schalke am Knie verletzt. Er wird in der kommenden Zeit nun eine Spezialschiene tragen müssen.

Schlagworte: