Schalke 04 stellt neues Auswärtstrikot vor

Weiß mit Silber-Grau

Der FC Schalke 04 hat am Mittwoch sein neues Auswärtstrikot für die kommende Saison präsentiert. Die Mannschaft von Markus Weinzierl wird in den weißen Jerseys erstmals im letzten Spiel der Saison beim FC Ingolstadt (20. Mai, 15.30 Uhr) auflaufen. Erhältlich ist es ab dem 18. Mai, zum Verkaufsstart sogar reduziert.

GELSENKIRCHEN

, 11.05.2017, 12:29 Uhr / Lesedauer: 1 min

 

 

#WeisseBescheid: Der #S04 präsentiert sein neues Auswärtstrikot! ?? Jetzt vorbestellen ? https://t.co/eygjDIWHwi#S04pic.twitter.com/297hXO5Knr

— FC Schalke 04 (@s04)

 

"Das weiße Shirt ist mit seinem angedeuteten Muster in Silber-Grau eine Hommage an das Trikot der Schalker aus der Saison 1991/1992", heißt es auf der Homepage des Vereins.  Auch Schalkes Marketing-Vorstand Alexander Jobst erklärt zum neuen Trikot: "Unser neues Auswärtstrikot verbindet das altbekannte und kultige Muster des 90er Jahre-Shirts auf eine unaufdringliche Weise mit dem klassischen Königsblau und Weiß in einem neuen, coolen Look."

Zehn Euro Rabatt zum Verkaufsstart

Das Trikot kann ab sofort online auf store.schalke04.de vorbestellt werden. Ab Verkaufsstart am 18. Mai ist es dann für kurze Zeit zu einem Startpreis von 79,95 Euro erhältlich (Kindertrikot: 59,95 Euro; Damentrikot: 69,95 Euro). Ab dem 1. Juni wird das Auswärtstrikot dann zum Normalpreis von 89,95 Euro (Kinder: 69,95 Euro, Damen: 79,95 Euro) angeboten.

Lesen Sie jetzt