Schalke bezwingt Wolfsburg mit 5:1

Schalke 04

In der „Bundesliga Home Challenge“ traf Schalke auf Wolfsburg und gewann dieses Online-Freundschaftsspiel mit 5:1. Für Schalke spielten Tim „Tim Latka“ Schwartmann und Nassim Boujellab.

Gelsenkirchen

06.04.2020, 13:34 Uhr / Lesedauer: 1 min
Damit wird gezockt zwischen Schalke und Wolfsburg.

Damit wird gezockt zwischen Schalke und Wolfsburg. © dpa

Die Teams der „Bundesliga Home Challenge“ setzen sich jeweils zwei Einzelspielern zusammen – einem Spieler der Lizenzmannschaft sowie einem weiteren Spieler. Bei letzterem darf es sich nach dem Regelwerk um einen Esportler, Influencer oder auch einen zweiten Lizenzspieler handeln.


Gespielt wird online auf der PlayStation 4. Der „85er-Modus“ garantiert, dass alle Teams über dieselbe Spielstärke von 85 verfügen. Eine Partie dauert rund 25 Minuten, je Begegnung werden zwei Partien als Einzel ausgetragen. Die „Bundesliga Home Challenge“ geht in keine offizielle sportliche Wertung ein.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt