Schalke in Rostock: Personal, Form, Ausgangslage - alle Infos zum Spiel

Schalke 04

Zweite Bundesliga, achter Spieltag: Nach der Heimniederlage gegen Karlsruhe will Schalke in Rostock unbedingt punkten: Tut die Ostsee-Luft den Königsblauen wie schon in Kiel erneut gut?

Gelsenkirchen/Rostock

, 25.09.2021, 15:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Will mit Schalke in Rostock wieder zurück in die Erfolgsspur: Ko Itakura.

Will mit Schalke in Rostock wieder zurück in die Erfolgsspur: Ko Itakura. © Tim Rehbein

Wann und gegen wen spielt Schalke heute?

20.30 Uhr, Ostseestadion: FC Hansa Rostock - FC Schalke 04 (2. Bundesliga, 8. Spieltag)

Rostock gegen Schalke: Welche Spieler fallen aus?

Rostock: Die Gastgeber müssen auf ihre beiden Langzeitverletzten Maurice Litka und Tobias Schwede verzichten sowie auf ihr Eigengewächs Lukas Scherff (Knieprobleme). Pascal Breier und Streli Mamba waren krank und sind daher fraglich.

Jetzt lesen

Schalke: Danny Latza und Salif Sané sind nach ihren schweren Verletzungen noch im Reha-Training, Blendi Idrizi laboriert weiterhin an Knieproblemen, auch Michael Langer ist am Knie verletzt. Außerdem fehlt der für zwei Spiele gesperrte Victor Palsson.

Was sagen die Protagonisten vor dem Spiel?

Jens Härtel, Trainer des FC Hansa Rostock: „Schalke gehört in die Bundesliga. Sie haben einen außergewöhnlichen Kader. Die Saison hat bisher aber auch gezeigt, dass noch nicht ein Rad ins andere greift. Mentalität kann Qualität schlagen. Bei der Verteidigung im und um den Strafraum müssen wir deutlich schärfer sein. Wir haben Luft nach oben, das wird sich nicht von heute auf morgen verbessern, aber wir arbeiten dran.“

Dimitrios Grammozis, Trainer des FC Schalke 04: „Ich habe als aktiver Profi selbst einige Spiele auf dem Rasen im Ostseestadion miterleben dürfen. Von den Emotionen dürfen wir uns nicht anstecken lassen. Wir müssen das Ganze vielmehr aufsaugen und genießen. Da es ein Abendspiel ist, werden Stimmung und Atmosphäre vermutlich noch einmal intensiver sein als sonntags um 13.30 Uhr. Wir wissen um Rostocks Qualitäten. Aber es geht darum, unser Spiel durchzubringen. Wir gehen mit der Marschroute ins Spiel, unbedingt gewinnen zu wollen. Wenn wir das zeigen, was wir können, dann bin ich sehr optimistisch, dass wir alle drei Punkte mit zurück nach Gelsenkirchen nehmen.“

So könnten die beiden Mannschaften spielen:

Hansa Rostock: Kolke - Neidhart, Meißner, Roßbach, Rizzuto - Fröde - Omladic, Behrens, Ingelsson, Mamba - Verhoek

Schalke 04: Fraisl - Thiaw, Itakura, Kaminski - Churlinov, Flick, Ouwejan - Zalazar, Drexler - Bülter, Terodde

Rostock gegen Schalke: Wie ist die Ausgangslage?

Beide Mannschaften sind durchschnittlich gestartet. Rostock hat als Vierzehnter bisher sieben Punkte geholt, Schalke als Tabellenelfter zehn Zähler. Damit es nicht unruhig wird in beiden Vereinen, sind Rostock und Schalke auf Erfolge angewiesen. Noch sind die Punktabstände in der Tabelle nicht sehr groß. Schalke will in Schlagdistanz zur Spitzengruppe bleiben. Trainer Dimitrios Grammozis plant offenbar einen Torwart-Wechsel: Martin Fraisl soll anstelle von Ralf Fährmann im S04-Tor stehen.

Welcher TV-Sender überträgt das Spiel live?

Im Free-TV berichtet Sport1 live ab 19.30 Uhr ebenso wie der Pay-TV-Sender Sky aus dem Ostseestadion.

Unsere Berichterstattung:

Der Live-Ticker läuft ab 20.15 Uhr, ansonsten alles rund ums Spiel auf www.ruhrnachrichten.de

Schlagworte: