Schalke leiht Fabian Giefer an Bristol City aus

Spielpraxis in England

Der FC Schalke 04 hat Fabian Giefer bis zum Ende der laufenden Saison an Bristol City ausgeliehen. In England soll der 26-Jährige vor allem Einsatzminuten sammeln. Für den lange verletzten Giefer wird Alexander Nübel hinter Ralf Fährmann der Ersatz auf der Torhüter-Position sein.

GELSENKIRCHEN

, 19.01.2017, 12:20 Uhr / Lesedauer: 1 min
Schalke leiht Fabian Giefer an Bristol City aus

Fabian Giefer will in England Spielpraxis sammeln.

"The Robins", die "Rotkehlchen", wie der Traditionsklub aus der Hafenstadt Südenglands genannt wird, rangieren derzeit auf dem 19. Tabellenplatz in der englischen Championship (2. Liga). "Wir haben auf Schalke das große Glück, dass wir auf der Torhüter-Position sehr gut besetzt sind", sagt Sportvorstand Christian Heidel: "Das macht es natürlich schwierig für die Keeper hinter der Nummer eins, Spielpraxis zu erlangen. Deshalb wünschen wir uns für Fabian, dass er diese in den kommenden Monaten bei Bristol City erhält."

Verletzungspech

Giefer wechselte im Sommer 2014 von Fortuna Düsseldorf nach Gelsenkirchen. Der 1,96 Meter große Schlussmann, dessen Vertrag bis 2018 läuft, erlebte in seiner Zeit auf Schalke einen Tiefpunkt nach dem anderen. Er fiel mit Muskelbündelriss, Adduktorenverletzung, sowie zuletzte einem Leistenbruch die meiste Zeit aus. Erst seit dem 15. Oktober stand Giefer wieder regelmäßig im Kader.

Jetzt lesen

Sine einzigen beiden Bundesligaeinsätze für Schalke absolvierte Giefer Anfang 2015. Am 31. Januar stand er zum Start der Rückrunde gegen Hannover nach Fährmanns Kreuzbandzerrung 90 Minuten lang auf dem Platz (1:0). Drei Tage später musste er in München im Spiel gegen die Bayern wegen einer Adduktorenverletzung zur Halbzeit ausgewechselt werden. Timon Wellenreuther rückte ins Tor und vertrat sowohl Giefer als auch Fährmann bis zu dessen Rückkehr ins Schalke-Tor am 27. Spieltag.

Seinen letzten Einsatz für Königsblau hatte Giefer im letzten Gruppenspiel der Europa League in dieser Saison gegen RB Salzburg.