Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Schalke startet am Samstagabend gegen Mönchengladbach

Schalke 04

Die DFL hat jetzt die ersten sechs Bundesligaspieltage terminiert. Wermutstropfen für Traditionalisten: Lediglich ein Heimspiel ist für Samstag, 15.30 Uhr angesetzt.

Gelsenkirchen

, 10.07.2019 / Lesedauer: 2 min
Schalke startet am Samstagabend gegen Mönchengladbach

Mit einem Samstagabendspiel gegen Mönchengladbach startet Schalke in die neue Saison. © dpa

Schalke startet mit gleich zwei Samstagabendspielen in die neue Saison: Sowohl am ersten als auch am zweiten Spieltag ist das Team von David Wagner für den „Premium-Termin“ am Samstag um 18.30 Uhr gebucht.

Los geht es am Samstag, 17. August, um 18.30 Uhr mit dem Auswärtsspiel im Borussia-Park gegen Mönchengladbach. Genau eine Woche später feiert Wagner seine Heimpremiere gegen Bayern München: Am 24. August, ebenfalls um 18.30 Uhr.

Nach Paderborn am Sonntag

Am dritten Spieltag geht es mit einem Heimspiel gegen Hertha BSC weiter (Samstag, 31. August, 15.30 Uhr). Beim Aufsteiger SC Paderborn spielt Schalke um Sonntag, 15. September, um 18 Uhr.

Das Heimspiel am fünften Spieltag bestreitet Schalke am Freitagabend (20. September, 20.30 Uhr) - Gegner ist Mainz 05. Am sechsten Spieltag (Samstag, 28. September) muss S04 um 15.30 Uhr in Leipzig antreten.

Schlagworte: