Schalke verliert Finale 7:8 nach Elfmeterschießen

U19-Pokalfinale

Die U19 des FC Schalke 04 hat den DFB-Pokalsieg verpasst! Dem SC Freiburg unterlag das Team von Trainer Norbert Elgert am Samstagmittag in Berlin trotz eines dominanten Auftritts mit 7:8 nach Elfmeterschießen. Offensivspieler Felix Platte zog sich eine schwere Verletzung zu.

BERLIN

, 17.05.2014, 13:52 Uhr / Lesedauer: 1 min
Schalke verliert Finale 7:8 nach Elfmeterschießen

Enttäuschte Schalker nach dem verlorenen Elfmeterschießen.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

U19-Pokalfinale: FC Schalke 04 - SC Freiburg 7:8 n.E.

Bilder des U19-Pokalendspiels zwischen dem FC Schalke 04 und dem SC Freiburg.
17.05.2014
/
Enttäuschte Schalker nach dem verlorenen Elfmeterschießen.© Foto: dpa
Die Pokalsieger des SC Freiburg.© Foto: dpa
Jubel bei den Spielern des SC Freiburg.© Foto: dpa
Enttäuschte Schalker nach dem verlorenen Elfmeterschießen.© Foto: dpa
Die Freiburger Fans jubeln.© Foto: dpa
Jubel bei den Spielern des SC Freiburg.© Foto: dpa
Jubel bei den Spielern des SC Freiburg.© Foto: dpa
Jubel bei den Spielern des SC Freiburg.© Foto: dpa
Enttäuschte Schalker nach dem verlorenen Elfmeterschießen.© Foto: dpa
Jubel bei den Spielern des SC Freiburg.© Foto: dpa
Jubel bei den Spielern des SC Freiburg.© Foto: dpa
dpatopbilder Fußball DFB-Pokal Junioren U19 SC Freiburg - FC Schalke 04 am 17.05.2014 im Amateurstadion des Olympiaparks in Berlin. Die Freiburger Spieler jubeln über den Pokalsieg. Die Breisgauer bezwangen am Samstag in Berlin die Talente des FC Schalke 04 mit 7:6 (1:1,0:0,0:0) im Elfmeterschießen. Foto: Soeren Stache/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++© Foto: dpa
Fußball DFB-Pokal Junioren U19 SC Freiburg - FC Schalke 04 am 17.05.2014 im Amateurstadion des Olympiaparks in Berlin. Die Freiburger Spieler jubeln über den Pokalsieg. Die Breisgauer bezwangen am Samstag in Berlin die Talente des FC Schalke 04 mit 7:6 (1:1,0:0,0:0) im Elfmeterschießen. Foto: Soeren Stache/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++© Foto: dpa
Fußball DFB-Pokal Junioren U19 SC Freiburg - FC Schalke 04 am 17.05.2014 im Amateurstadion des Olympiaparks in Berlin. Die Freiburger Spieler jubeln über den Pokalsieg. Die Breisgauer bezwangen am Samstag in Berlin die Talente des FC Schalke 04 mit 7:6 (1:1,0:0,0:0) im Elfmeterschießen. Foto: Soeren Stache/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++© Foto: dpa
Fußball DFB-Pokal Junioren U19 SC Freiburg - FC Schalke 04 am 17.05.2014 im Amateurstadion des Olympiaparks in Berlin. Die Freiburger Spieler jubeln über den Pokalsieg. Die Breisgauer bezwangen am Samstag in Berlin die Talente des FC Schalke 04 mit 7:6 (1:1,0:0,0:0) im Elfmeterschießen. Foto: Soeren Stache/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++© Foto: dpa
Fußball DFB-Pokal Junioren U19 SC Freiburg - FC Schalke 04 am 17.05.2014 im Amateurstadion des Olympiaparks in Berlin. Die Freiburger Spieler jubeln über den Pokalsieg. Die Breisgauer bezwangen am Samstag in Berlin die Talente des FC Schalke 04 mit 7:6 (1:1,0:0,0:0) im Elfmeterschießen. Foto: Soeren Stache/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++© Foto: dpa
Freiburgs Hendrik Hofgärtner (r.) sowie Schalkes Pascal Itter (l.) und Leroy Sane kämpfen um den Ball.© Foto: dpa
Schalker Fans im Amateurstadion des Olympiaparks in Berlin.© Foto: dpa
Freiburgs Hendrik Hofgärtner setzt sich im Kopfballduell durch.© Foto: dpa
Marvin Friedrich (r.) springt höher als SCF-Torschütze Pius Dorn.© Foto: dpa
Felix Platte (M.) zog sich in Berlin eine schwere Verletzung zu.© Foto: dpa
Leroy Sané (hinten) setzt sich gegen Faiz Gbadamassi durch.© Foto: dpa
Duell zwischen Freiburgs Jonas Föhrenbach und Schalkes Florian Pick (l.).© Foto: dpa
Schalkes Leroy Sane (l.) setzt sich gegen Freiburgs Hendrik Hofgärtner durch.© Foto: dpa
Schlagworte SC Freiburg, Schalke 04

Nach einem Luftduell blieb der 18-Jährige schreiend am Boden liegen: Erster Verdacht: Unterschenkelbruch. Platte wurde umgehend in ein Berliner Krankenhaus gebracht. Bei der Untersuchung stellte sich jedoch heraus, dass es sich nicht um Bruch handelt. Weitere Untersuchungen sollen folgen.

#S04-Unterstützung auf den Rängen! #U19InBerlin#schmiedepic.twitter.com/1A2Nm6G0pl

— S04-Knappenschmiede (@knappenschmiede)

Pius Dorn brachte Freiburg nach einer Hereingabe von der rechten Seite in Führung (96.), Joseph Boyamba markierte nach einem Freiburger Abwehrfehler den Ausgleich (117.). Im Elfmeterschießen verschoss Schalkes Thilo Kehrer den entscheidenden Elfmeter. Die Freiburger sind mit fünf Pokal-Titeln nun Rekordsieger. Am Mittwoch geht es für die Königsblauen mit dem Endspiel im Westfalenpokal gegen Arminia Bielefeld weiter.

TEAM UND TORE
Schalke: Wellenreuther - Multhaup, Friedrich, Hedlund, Neubauer - Itter, Müller (82. Bodenröder), L. Sane, Kehrer - Platte (63. Lohmar), Pick (101. Boyamba)
Tore: 1:0 Dorn (96.), 1:1 Boyamba (117.)
Elfmeterschießen: Neubauer verschießt, 1:2 Gbadamassi, 2:2 Hedlund, Rodas verschießt, 3:2 Sane, 3:4 Lickert, 4:3 Friedrich, 4:4 Daouri, 5:4 Bodenröder, 5:5 Dräger, 6:5 Itter, 6:6 Faller, 7:6 Lohmar, 7:7 Sick, Kehrer verschießt, 7:8 Schöttgen